Performance | 6+

von hier nach dort

Premiere (ursprünglich 23.04.2020) bis auf Weiteres verschoben

In jedem Abschied steckt ein kleiner Tod. Was bedeutet es eigentlich, sich zu verabschieden? Von jemandem oder den vielen kleinen und großen Dingen, aus denen man herauswächst? Begeben wir uns auf eine Abschiedsreise, ein lebenslustiges Abenteuer voller Tanz, Musik, Basteln und Bauen, um das Wunder des Lebens gemeinsam zu feiern. In von hier nach dort begleiten die Performer*innen die großen und kleinen Besucher*innen, um mit Fantasie und Mut dem großen Unbekannten zu begegnen.

Uraufführung

23. April 2020, fabrik Potsdam — bis auf Weiteres verschoben

Bühnenproduktion

MIT

Konzept & Choreographie: Lee Méir, André Lewski

Ko-Choreographie: André Lewski, Lee Méir, Robert Konderosi, Lidy Mouw, Lea Kieffer

Foto:  Elise Scheider

DAUER

ca. 1 Stunde 15′  (inklusive Nachgespräch).

Nächste Aufführungen