München

explore dance #2 – Festival für junges Publikum

im Rahmen des ThinkBig! Festivals

Die zweite Ausgabe des jährlich rotierenden explore dance-Festivals findet dieses Jahr  in München statt. Das Festival versammelt alle in der Spielzeit 2019/20 entstehenden Produktionen und bietet die Gelegenheit zur Begegnung von Veranstalter*innen und Künstler*innen, dem jungen Publikum, Pädagog*innen und Eltern. Als „Festival im Festival“ ist explore dance #2 Teil der siebten Ausgabe von ThinkBig! – internationales Tanz-, Musiktheater- und Performance-Festival für junges Publikum in München.

Daten

8. bis 11. Juli 2020

Programmübersicht

Diese Produktionen werden zu Gast in München sein:

May Zarhy – Libelle 
Sebastian Matthias – XOXO
Lee Méir/André Lewski – von hier nach dort
Ceren Oran – Fliegende Wörter
Anna Konjetzky – MOVE MORE MORPH IT!
Moritz Frischkorn – Transformations
deufert&plischke – Spinnen 

Zudem wird es diverse Vermittlungs- und Gesprächsformate mit internationalen Gästen geben. Peggy Olislaegers, Dramaturgin und Tanzaktivistin, wird bspw. über das Umdenken von Codes und räumlichen Strukturen bei den Pop Up-Formaten sprechen.

Ort

Schulen in München, Theater HochX, Einstein Kultur, Labor Ateliers

Gastgeber

Fokus Tanz / Tanz und Schule e.V., München

Aufführungen

folgt in Kürze