Performance | 8+

PayPer Play

In seiner neuen Arbeit A4 bedient sich Andrea Costanzo Martini an einem Material, das jede*r kennt: Papier. Papier als Möglichmacher für eine Zeichnung, ein gefaltetes Flugzeug, ein Brief, für einen Hut und vieles vieles mehr. Es kann unsere Ideen sichtbar machen und sich von einem flachen Etwas in eine dreidimensionale Welt verwandeln. Zusammen mit einem Papier-Bildhauer entwickelt der Choreograph eine magische Welt voller Überraschungen und entfacht mit Hilfe des einfachen Papiers unsere unendliche Vorstellungskraft.

Uraufführung

Premiere (ursprünglich 18. März 2021, HochX) wird 2022 nachgeholt.

Mit

Choreographie und Tanz: Andrea Costanzo Martini
Dramaturgie: Yael Bigon-Citron
Tanz: Carmel Ben Asher, Avidan Ben-Giat
Bühnenbild: Oded Younes
Light Design: Yoav Barel
Musik: Byniamin Reches
Mentoring: Amelie Mallmann

Dauer

Information folgt

Trailer

Aufführungen