Performance |

Wo drückt der Schuh?

Mami Kabawata studierte an der Akademie der darstellenden Künste in Prag. Während ihres Studiums begann sie, Mitglied von Tanzkompanien wie der Jalegado Dance Company und Dance2XS Prag zu werden und an vielen Projekten teilzunehmen. Seit 2012 ist sie Tänzerin in der Tanzcompany des GHT Görlitz/wee dance company, wo sie 2018 auch als Gastchoreographin tätig war. Außerdem entwickelte sie eigene Projekte und Produktionen mit denen sie u. a. bei Hellerau(DE), Tanzwoche Dresden, Footprint Festival(UK), Dance Wave Festival(Zypern), Incheon Contemporary Dance Festival(Südkorea) zu Gast war.

Jana Schmück ist diplomierteTanzpädagogin und Tänzerin/Choreographin. Sie performte u.a. bei Festivals in Ludwigshafen, „Un pas vers avant“ /Côte d’Ivoire, CND Paris, bei Movimentos, im LOFFT Leipzig, Body IQ Festival und den Ruhrfestspielen. 2008-2018 arbeitete Jana Schmück als choreographische Assistenz mit Dr. Ronit Land. Projekte führten sie u.a. an die École des Sables/ Senegal, State University Ankara/Türkei. Außerdem ist sie als Dozentin für Tanzpädagogik & Choreographie national und international tätig, so u.a. an der UNC Asheville, Scripps Studios Durham (USA), Universität Bayreuth, der Bundesakademie für kulturelle Bildung Remscheid. 2016 erhielt sie eine Förderung der Bundeskulturstiftung im Rahmen von TURN für ihr Recherche Projekt „Miroir“ an der Elfenbeinküste. Seit 2014 ist Jana Schmück, gemeinsam mit Anne Dietrich, die künstlerische Leitung und Geschäftsführung von TanzART – Zentrum für Tanz, Bewegung und Kunst und sie verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Kulturmanagement, speziell in Projektentwicklung, Produktionsleitung und Netzwerkarbeit.

Premiere

Januar 2023

Mit

Dauer

Ort

Nächste Aufführungen