Nora Elberfeld

Performance | 6+

LÖWEN(SCH)MAUS

Zwei Tänzer*innen winden sich umeinander, rollen rückwärts, der Eine steht minutenlang auf nur einem Bein, dann wankt er, fällt, stürzt und… rettet sich mit einem waghalsigem Sprung. Der Übermut in der Bewegung verwandelt sich allmählich in Unmut, angesichts einer immer größer werdenden Skulptur, die sich im Raum ausbreitet und wächst und wächst und wächst… Verstecken oder Zähne zeigen? LÖWEN(SCH)MAUS ist ein tänzerisch-akrobatisches Duett für Kinder ab 6 Jahren, welches sich dem Phänomen Mut als Gegenspieler zur Angst widmet. In einer von äußeren Unsicherheiten geprägten Welt erforscht die Choreographie durch bewegte Bilder und waghalsige Formen Mut als innere Ressource von Klein und Groß.

Mit

Choreographie/Konzept: Nora Elberfeld

Aufführungen