Internationaler Beirat

Ein internationaler Beirat berät und vernetzt explore dance über Deutschland hinaus. Drei Vertreter*innen europäischer Tanz- und Theaterinstitutionen stehen bei der Auswahl der Künstler*innen beratend zur Seite und bringen ihre Expertise innerhalb des Netzwerks ein. Neben der Künstler*innenauswahl findet auch ein ästhetischer und kulturpolitischer Diskurs statt: Aspekte der Künstler*innenförderung, der kulturellen Bildung und der Publikumsentwicklung werden in dem Kontext mit einem internationalen Erfahrungshorizont sowie Kompetenzpotential diskutiert. Mitglieder des internationalen Beirats sind Catja Loepfe (künstlerische Leitung Tanzhaus Zürich), Roberto Casarotto (künstlerische Leitung Centro per la Scena Conremporanea, Leiter der Sparte Tanz des Operaestate Festival Veneto in Bassano del Grappa, Italien) und Fiona Ferguson (Creative Development Director Imaginate Edinburgh, Schottland) sowie bis 2018 Charlotte Vandevyver (ehem. Dance Programming, STUK Kunstencentrum vzw, Leuven, Belgien).